Zwerghamster Augenentzündung welche Augentropfen

Jordan Patzelt

Alle Zwerg Hamster Augenentzündung Augentropfen. Dies ist wahr, denn es ist die häufigste Ursache für Augentropfen-bezogene Augenschmerzen in meinem Fall. Augen sehr Empfindlich, Alternative zu Augentropfen? Die Tatsache ist, dass ich jede einzelne Art von Augentropfen verwendet habe, und ich hatte bisher keinen einzigen Fall von Augentropfen-bezogenen Augenschmerzen.

Warum habe ich diesen Beitrag geschrieben? Aus gutem Grund. Dies ist eine der wichtigsten Fakten, die Sie wissen müssen, der Grund, warum ich glaube, dass Augentropfen-bezogene Augenschmerzen eine große Sache in der Zukunft sein werden, und ein Grund, warum wir in naher Zukunft große Veränderungen in der Augentropfenindustrie sehen werden. Zuerst möchte ich dir sagen, dass ich nicht die Einzige bin, die so denkt. Wir alle sind uns dieses Problems bewusst, wir wissen es, und wir alle versuchen, eine Lösung zu finden, sei es ein Patent oder ein Produkt auf dem Markt. Aber lass mich dir eins sagen. Im Vergleich mit Augentropfen Test ist es darum merklich wirksamer. Wir haben bereits von vielen Menschen gehört, dass Augentropfen ernste Probleme in ihren Augen verursachen und dass sie all die verschiedenen Arten von Augentropfen ohne Erfolg ausprobiert haben. Wenn Sie in eine Apotheke in einem der Märkte Ihres Landes gehen, können Sie Augentropfen finden, die Sie zwischen 500€ und 2.500€ kosten. Derzeit gibt es auf diesem Markt über 20 Millionen Menschen. Wenn wir Augentropfen erschwinglicher machen können, werden wir einen großen Einfluss auf den Markt haben, was letztendlich zu einer Heilung der Blindheit in der Welt führen wird.

Es gibt viele Marken von Augentropfen, alle mit ihren eigenen Vor- und Nachteilen. Es gibt jedoch nur zwei Arten von Tropfen auf der Welt: Bifen und Propylhexedrin. Wir haben uns entschieden, sie beide zu testen, beide an Affen, die oft verwendet werden, um drogenähnliche Inhaltsstoffe in Arzneimitteln zu testen. Ich werde so schnell wie möglich ein paar Videoaufzeichnungen zu diesen Tests veröffentlichen. Die Ergebnisse sind: Bifen ist besser: Die Affen, die Bifen aßen, erlebten weniger Augenbelastung auf einem Auge, verglichen mit einer Gruppe, die es nicht aß. Ich bin sicher, dass Bifen bei Menschen sicher ist. Ich bin mir auch ziemlich sicher, dass es in Affen sicher ist. Ich hatte auch ein paar Affen Augentropfen-Tests und es gab mir auch ein wenig Augenweide, aber es war nur mild (1,5 mm im Durchmesser). Meine Ergebnisse beim Menschen hingegen waren ziemlich identisch mit denen beim Affen: leichte Augenweide, nicht viel Augenschmerzen und ich konnte nach Hause gehen (nach ein paar Stunden des Starrens auf die Augentropfen in der Tasche). Was ist die Ursache für Augenweide? Einige Affen haben Augenweide und andere nicht. Es könnte die Diät sein. Oder das Gehirn des Affen, oder seine Umgebung, oder sogar seine Körperchemie oder seine Medikamente.